Hafenausstellung bis 31. Oktober im Hanauer Rathaus zu sehen

Hafenausstellung bis 31. Oktober im Hanauer Rathaus zu sehen
Hafenausstellung im Hanauer Rathaus

Mehrere hundert Besucherinnen und Besucher des Bürgerfestes haben sich die Ausstellung zur Entstehungsgeschichte des Hanauer Mainhafens angeschaut, der seit 90 Jahren besteht. „Wir haben viele positive Rückmeldungen insbesondere dafür erhalten, dass wir erstmals die Zeit vor der Hafeneröffnung 1924 tiefer beleuchtet haben“, zieht Ewald Desch eine positive Bilanz. Dieser Erfolg habe dazu ermutigt die 19 Schautafeln gleich im Anschluss und bis 31. Oktober im Rathaus-Stadtladen zu zeigen, so der Geschäftsführer der Hanau Hafen GmbH.
Die städtische Hafengesellschaft half das Bürgerfest auch an derer Stelle nachhaltig mit zu gestalten. So kam beim Kinderkulturfest an und in der Orangerie die Hüpfburg besonders gut an, die einem Piratenschiff nachempfunden ist. So gut, dass dieser Programmbeitrag auch das Fest im kommenden Jahr bereichern soll.
Als „Super-Renner“ sieht Hafenleiter Jörg Krieger die Resonanz auf die Gelegenheit für Kinder an, Miniaturschiffe auf einem Slalomparcours durch ein großes Wasserbassin fernzusteuern. Die anschließend vergebenen Kapitänspatente als Erinnerung erhielten weit mehr als 300 Kinder.
Zudem konnten junge Bürgerfest-Besucher an einem Wettbewerb teilnehmen, bei dem es um den Namen des neuen Inspektionsboots der Hafengesellschaft ging. Der Gewinner wird demnächst im Boot durch den Hafen gefahren.
Ebenso als Publikumsrenner erwiesen sich die fast immer ausgebuchten Hafenrundfahrten vom Schloss Philippsruhe aus. Fast 1300 Menschen nahmen daran teil. Sie erlebten den Hafen aus einer neuen Perspektive als der vom sonstigen Vorbeifahren und ergötzten sich an der humorvollen Begleitung des Hanauer Comedy-Duos „Hiltrud und Karl-Heinz“. Die Summe aus den Teilnahmebeiträgen von jeweils einem Euro spendet die Hanau Hafen GmbH für die DRK-Nachwuchsarbeit.
„Mit unserem aufwendigen Engagement beim Hanauer Bürgerfest haben wir das Ziel erreicht, unseren Mainhafen einem breiten Kreis von Menschen nahe zu bringen“, ist Geschäftsführer Desch sicher.

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: +49 6181/365-6000

Mail: Klicken Sie hier

Anmeldung Schiff
Telefon: +49 6181/365-6075 (Mailbox 24/7)

Schiffsanmeldung

Personenschiffe willkommen

Klicken Sie hier

Tagen Sie bei uns

Klicken Sie hier