Polizisten besichtigen Hanauer Hafen

Besichtigung Polizei
Das Angenehme mit dem Nützlichen verbunden hat ein Dutzend Beamter des Polizeipräsidiums Südosthessen. Sie unternahmen in ihrer Freizeit einen Radausflug zum Hanauer Hafen und ließen sich von Betriebsleiter Jörg Krieger den Alltag in einem der größten deutschen Binnenhäfen erläutern. Ein Schwerpunkt war dabei die Kali-Entladung der Firma Rhenus.
„Unsere Gäste haben im Dienst immer mal wieder eine Berührung zum Hanauer Hafen, kannten ihnen aber bisher nicht aus eigener Anschauung“, beschreibt Krieger die Motivation der Offenbacher Polizisten für ihren Besuch. Er wies die insbesondere auf das 90-jährige Bestehen des Hanauer Hafens hin, das im September beim Bürgerfest groß gefeiert wird.
Über solche individuell vereinbarten Führungen hinaus bietet die städtische Hafengesellschaft in der Saarstraße auch feste Termine zu unterschiedlichen Themen an. So steht am 31. Juli in den Sommerferien von 10 bis 12 Uhr ein Rundgang speziell für Kinder an. Anmeldungen nimmt die Hanau Hafen GmbH unter Telefon 06181-3656000 an.

Führungen

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: +49 6181/365-6000

Mail: Klicken Sie hier

Anmeldung Schiff
Telefon: +49 6181/365-6075 (Mailbox 24/7)

Schiffsanmeldung

Personenschiffe willkommen

Klicken Sie hier

Tagen Sie bei uns

Klicken Sie hier