Weihnachtsspende für die Hanauer Anne-Frank-Schule

Erstmals hat die Hanau Hafen GmbH auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner verzichtet und stattdessen 500 Euro an die Anne-Frank-Grundschule in Hanau gespendet. Diese will mit dem Geld Musikinstrumente anschaffen, wie die stellvertretende Schulleiterin Katja Wecker Hafen-Geschäftsführer Ewald Desch bei dessen Besuch sagte.

Die Scheckübergabe fand im Rahmen des Adventssingens in der Schulaula statt. Musikpädagoge Michael Dostal übt stets montags mit den insgesamt 14 Klassen deutsche Weihnachtslieder. Desch gefiel das besonders, weil er selbst aktiver Sänger ist und meinte, so lasse sich vielleicht Chornachwuchs gewinnen. Wecker erläuterte, dass es an der Schule auch eine Musical-AG gebe und dass eine Schulband gegründet werden solle. Desch lud die Schule zu Hafenbesichtigungen ein. Wecker meinte, vor allem für die vierten Klassen biete sich das an. Sie bedankte sich namens der mehr als 300 Schülerinnen und Schüler für die Geldspende und die Einladung in den Hafen.
Das Tierheim in Hanau hat die städtische Hafen-Gesellschaft ebenfalls mit einer Weihnachtsspende über 500 Euro bedacht.

Kontaktmöglichkeiten:
Telefon: +49 6181/365-6000

Mail: Klicken Sie hier

Anmeldung Schiff
Telefon: +49 6181/365-6075 (Mailbox 24/7)

Schiffsanmeldung

Personenschiffe willkommen

Klicken Sie hier

Tagen Sie bei uns

Klicken Sie hier